Willkommen...

Mit ca. 200 Mitgliedern bietet der Tauchclub Delphin e.V. seit 1974 eine umfangreiche Auswahl an Aktivitäten rund um den Tauchsport in und um Karlsruhe an. Wir sind Mitglied im VDST und bilden nach dessen Richtlinien aus.

Mehr über uns erfahrt ihr unter Verein

In 2020 bilden wir aus:

VDST-CMAS-Taucher *
VDST-CMAS-Taucher **/***
VDST-CMAS-Nitrox *
AK Orientierung
weitere Kurse sind in Planung

Details zu den Kursen findet ihr in Ausbildung

Aktuelles 

Abtauchen 2020 vom 08.10.2020

Abtauchen an Nikolaus

Auch dieses Jahr wollen wir gemeinsam die Tauchsaison beim TCD offiziell mit unserem traditionellen Abtauchen beenden.

Hierzu laden wir euch am 06.12.2020 zu einem gemeinsamem Tauchgang und anschließendem Beisammensein ein.

Hier könnt ihr euch anmelden.

Wir freuen uns auf euch.

Euer Vorstand

Tauchkurs für Beginner vom 29.09.2020

Tauchkurs für Beginner - Dein Weg zum CMAS *

Für uns zählt tauchen zu den faszinierendsten Sportarten überhaupt.

Willst Du dies auch erlernen und die Faszination der Unterwasserwelt erfahren?

Wir starten im Oktober 2020 wieder einen Kurs für Tauchanfänger.

Bei Interesse meldet Euch bitte unter ausbildungsteam@tcdelphin-karlsruhe.de

Tauchevent in Plittersdorf vom 20.09.2020

Tauchevent in Plittersdorf 19.09.2020

Dieses Jahr mussten wir auf vieles verzichten: Lange Zeit hatten wir kein Hallenbad zur Verfügung und haben dafür ein virtuelles Training durchgeführt. Das Antauchen und die Clubfahrten mussten abgesagt werden, Tauchen war von April bis Juli gar nicht oder nur eingeschränkt möglich. Deshalb wollten wir unseren Mitgliedern die Gelegenheit bei einem gemeinsamen Event, sich mal wieder zu treffen. Im Freizeitparadies Plittersdorf kommen Nichttaucher sowie Taucher auf ihre Kosten und somit hat es sich angeboten, dorthin unsere Mitglieder einzuladen. 19 Delphine haben auch die Gelegenheit genutzt und sind zu unserem Spezialevent gekommen. Treffpunkt war um 9:00h, was für den ein oder anderen jungen Delphin höchste Anstrengungen bedurfte, wach am Eingang zu erscheinen. Eine knappe halbe Stunde später wurden wir von der Tauchbasis abgeholt. Die Anmeldung und das Ausfüllen der Listen zu Corona waren ruck zuck erledigt. Schnell noch ein Hübsches Foto für die Presse und dann wurden einige wie von einem Magnet zum See gezogen. Als die letzten der Gruppe an unserem gemeinsamen Platz ankamen, waren die ersten schon umgezogen! Tauchen ist einfach so schön, dass man nichts anderes mehr abwarten kann.


Die Gruppen haben sich schnell gefunden und so sind wir dann ein Buddy Team nach dem anderen ins Wasser. Nicht jeder hatte den LKW als Ziel, aber auch nicht jeder, der den LKW als Ziel hatte, hat den LKW auch gefunden. Die Sich war bis 8m Tiefe ok, ab dann wurde es besser, aber auch kälter und unter 20 m war dann plötzlich dunkelbraune Suppe. Sehen konnten wir trotzdem vieles, wie Hechte (groß und klein), eine Schatzkiste, Eulen, Delfine, ein Trike und eine Telefonzelle und und und...

Nach dem ersten Tauchgang haben wir im Restaurant "Seelounge" unseren reservierten Tisch in Beschlag genommen. Aufgrund des tollen Wetters mussten wir erst mal alle Sonnenschirme um uns platzieren. Zum Glück waren wir die einzigen Gäste. Auch beim Essen wurde jeder fündig und so hat bei dem einen oder anderen auch das "Suppenkoma" zugeschlagen und die Lust auf einen zweiten Tauchgang war dahin. Es gab aber genug Teilnehmer, die noch eine zweite Runde durch den See antraten, während sich andere derweil noch einen Kaffee gönnten oder schon auf den Heimweg machten. Weitere Bilder sind in der Galerie.

Das Wetter war herrlich, die Leute nett, das Tauchen super, das Essen gut - schön war's und hoffentlich ein kleiner Ersatz für all die entgangenen Events 2020.

wh

AK Orientierung - Seltsame Gestalten ... vom 31.08.2020

...mit Handtüchern über dem Kopf irrten ziellos umher

Am 22.08.2020 nutzten 5 Mitglieder des TC die gebuchte Grillhütte, um ihr Wissen um die Orientierung unter Wasser zu verbessern. Am AK Orientierung nahmen Andreas, Jana, Peter, Manfred und Annette teil. Sabine vermittelte uns die Kursinhalte mittels einer Power Point und vielen Praxisbeispielen. So lernten wir etwas über den Aufbau und die Handhabung des Kompass, aber auch wie wir uns an natürlichen Gegebenheiten orientieren können. Um schon erste Erfahrungen machen zu können, versuchten wir bestimmte Punkte an Land ohne Sichtkontakt (deswegen das Handtuch) mit Hilfe des Kompass zu finden.
Am Sonntag und dem darauf folgendem Dienstag ging es ins Wasser. Wir trafen uns am Baggersee Büchenau und übten im Wasser, verschiedene Kurse zu tauchen und uns an den natürlichen Gegebenheiten zu orientieren. Trotz Vorbehalten trafen alle wieder am Zielpunkt ein. Glücklich und zufrieden gab es noch ein Abschlussbier. An dieser Stelle ein großer Dank an Sabine für ihr Engagement.

ag

Clubfahrt Frankreich abgesagt vom 25.08.2020

Leider muss der TC Delphin aufgrund der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes die Clubfahrt nach Frankreich absagen. Somit hat in diesem Jahr keine Clubfahrt stattgefunden. Hoffen wir, dass es nächstes Jahr wieder anders aussieht. 

Wenn Ihr Vorschläge für ein Ziel für eine Clubfahrt 2021 habt, dann schreibt einfach an den Vorstand.