Termine

Auf dieser Seite geben wir aktuelle Termine zu Ausbildungsaktivitäten bekannt.

Training ist jeden Freitag ab 19:00 Uhr im Schwimmbad der Sportschule Schöneck. Jeden ersten Freitag im Monat ist Gerätetraining.

 

Anfängerkurs 2019

Karte CMAS 1SWir starten im Frühling wieder einen Kurs für Tauchanfänger. Bei Interesse meldet Euch bitte bei Frank, er wird auch alle Fragen dazu gerne beantworten.

Hier eine kurze Ausbildungsbeschreibung mit dem Kursziel des VDST:

"Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Teilnahme an geführten Tauchgängen im Freiwasser vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er an Tauchgängen, die von einem erfahrenen Taucher (wenigstens VDST-CMAS-Taucher**) geführt werden, sicher teilnehmen können. Beachte die mögliche Zusammensetzung einer Tauchgruppe im Vorwort dieser Ordnung."

Zielgruppe: Interessenten an der „echten Lizenz zum Tauchen“
Voraussetzungen: Lust auf Tauchen
Kosten 75 Euro
Kursleitung Sabine
Anmeldung/Infos michel.sabine@gmx.de

 

DTSA **/***  (VDST-CMAS-Taucher **/***)

Für DTSA Silber-Gold wird im Februar/März wieder eine Theorie-Runde organisiert. Wenn Ihr 2019 Silber/Gold in Angriff nehmen wollt, so meldet Euch bei Frank.

Voraussetzungen DTSA**
Mindestalter: 16 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern
Ausbildungsstufe: DTSA *, ersatzweise vergleichbare Qualifikation entsprechend VDST-Äquivalenzliste.
Anzahl der Pflichttauchgänge: 25 Tauchgänge, davon mindestens 10 auf 15-25 Meter Tiefe
Sonstiges: Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung. AK "Orientierung beim Tauchen", AK "Gruppenführung". HLW-Kurs (nicht älter als 1 Jahr)

Voraussetzungen DTSA***
Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsstufe: DTSA **, ersatzweise vergleichbare Qualifikation entsprechend VDST-Äquivalenzliste.
Anzahl der Pflichttauchgänge: 65 Tauchgänge nach DTSA**, davon mindestens 10 Tauchgänge auf 30-40 Meter Tiefe.
Sonstiges: Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung. AK "Tauchsicherheit & Rettung", AK "Nachttauchen" oder SK “Problemlösungen beim Tauchen“.

 

DTSA Sidemount * (CMAS-Sidemount Diver *)

Vielleicht denkt Ihr Euch „what the fuck ist Sidemount“!. Beim Sidemount werden die Flaschen seitlich befestigt und somit werden diese nicht mehr klassisch auf dem Rücken getragen. Ursprünglich kommt diese Art des Tauchens aus dem Höhlentauchen. Doch das ist nicht der Fokus des Kurses J. Unser Fokus ist der Taucher, der eine rückenschonende Möglichkeit zum Tauchen sucht oder der Spaß an einer anderen Art zu Tauchen hat.

Für‘s Sidemounttauchen wird das Tauchgerät anders konfiguriert (zwei gleiche Flaschen, ganz anderes Jacket und die Reglerschläuche sind anders konfiguriert). Der TC-Delphin investiert in zwei Sidemount-Jackets, sodass wir hier für den interessierten Sidemount-Taucher etwas für den Start anbieten können. Doch etwas Bereitschaft zum „basteln“ am eigenen Regler wird erwartet (umschrauben der Schläuche). Zwei eigene Alu-Flaschen sind von Vorteil. Für den Kurs passend sind:

  • Alu: 40cf, 7l, 10l, 80cf
  • Stahl: 7l, 8,5l

Go-Sidemount! Frank freut sich auf Fragen jeglicher Art

Termin: 13.04.2019 Theorie (nachmittags)
14.04.2019 Tauchen im indoor-Tauchcenter Siegburg + Theorie-Prüfung
+ mind. 2 weitere Tauchgänge im Baggersee (individuell)
Zielgruppe Taucher, die eine rückenschonende Art des Tauchens kennen lernen wollen oder einfach Spaß an einer anderen Art zu Tauchen haben.
Voraussetzungen: DTSA * oder vergleichbar, mind. 30 Tauchgänge
Ausrüstung: Nassanzug komplett, wenn möglich Sidemount-Jacket, 2 Flaschen
Kosten: 75 Euro + Eintritt im indoor-Tauchcenter + Übernachtung
Kursleitung Rainer und Frank
Anmeldung / Infos ()
Anmeldeschluss 29.03.2019



DTSA Nitrox*

Fast alle Tauchbasen bieten inzwischen Nitrox Füllungen an. Teilweise sogar „for free“. Das ist für Taucher attraktiv, die ihre Nullzeit bei gleichem Tauchprofil verlängern wollen. Alternativ hat der Nitroxtaucher eine geringere Stickstoffbelastung, wenn der mit dem klassischen Luft-Tauchcomputer taucht. Wichtig ist: Nitrox ist kein Gas fürs Tieftauchen.

In dem Kurs erlernst Du

  • die besonderen Probleme und Gefahren bei Nitroxtauchgängen
  • die richtige Ausrüstung für Nitroxtauchgänge zusammenstellen und beherrschen können
  • sichere Tauchgänge innerhalb der oben genannten Grenzen durchführen können
  • die Vorsichtsregeln, die Voraussetzung zum sicheren Umgang mit Nitrox und Sauerstoff sind
  • alles Notwendige, um im „offenen System“ bis zu einem Sauerstoffanteil von max. 40% sicher tauchen zu können.

 

Termin:

Theorie: Mittwoch, den 08.05.2019 / 18:00 Uhr

Praxis: Samstag, den 11.05.2019

Zielgruppe: Taucher, die die Stickstoffbelastung reduzieren wollen oder die Nullzeit verlängern wollen.
Voraussetzungen: DTSA * oder vergleichbar
Kosten: 40,- Euro
Kursleitung Rainer
Anmeldung / Infos ()
Anmeldeschluss: 21.04.2019

 

 

Aufbau-/Spezialkurse

 

AK Gruppenführung

Im AK "Gruppenführung" wirst Du in Theorie und Praxis mit der Gruppenführung vertraut gemacht. Du erlernst, was es bedeutet eine Gruppe unter Wasser sicher zu führen und dabei den Spaß am Tauchen nicht zu vergessen. Dieser AK ist Voraussetzung für DTSA ** und damit ideal nach DTSA *

Termin: Voraussichtlich 31.08.+1.09. (wird mit den Teilnehmern abgestimmt, kombiniert mit TCD-Zeltwochenende)
Zielgruppe: Lust an der Gruppenführung unter Wasser & DTSA **-Kandidaten
Voraussetzungen: DTSA * oder vergleichbar, mind. 30 Tauchgänge
Kosten: 30,- Euro
Kursleitung: Frank
Anmeldung/Infos bei Frank ()
Anmeldeschluss 31.07.2019

 

SK Eistauchen

Inhalt des Kurses:

  • Kriterien für Eistauchgänge
  • veränderte Bedingungen, Probleme und Gefahren,
  • Ausrüstung Ventilmanagement,
  • Sicherheit,
  • Leinenführung,
  • Verhalten unter Eis.
  • Umweltschutz,
  • Biologische Besonderheiten beim Eistauchen
  • Sichere Planung und Durchführung von Eistauchgänge.
  • Es sind 3 kurze Tauchgänge ohne Eis vorgesehen

 

Termin: 2.02. + 16./17.03.2019
Ort: Raum Karlsruhe und Lac Lioson/CH
Anmeldung: bei Rainer()

 
 

SK Tauchen mit Kindern

SK Tauchen mit Kindern wendet sich an erfahrene Taucher, die mit Jugendlichen tauchen wollen. Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • ein grundlegendes Wissen über Kindertauchen und dessen Grenzen haben
  • die wichtigsten medizinischen Grundlagen des Tauchens mit Kindern kennen
  • über die rechtlichen Grundlagen informiert sein
  • die Anforderungen an eine kindertaugliche Ausrüstung
  • und die Rahmenbedingungen für sichere Tauchgänge mit Kindern kennen.

 

Termin: 26. und 27. Oktober + 4. November (Praxis im Freitagstraining)
Zielgruppe: Erfahrene Taucher, die gerne mit Kindern tauchen
Voraussetzungen: DTSA *** oder vergleichbar und mindestens 100 Tauchgänge
Kosten: 30,- Euro
Kursleitung: Simone, Rainer und Frank
Anmeldung/Infos: bei Frank ()
Anmeldeschluss: 31.07.2019




 

Ist nicht der richtige Kurs dabei oder passt der Termin nicht, so gebt bitte Frank () entsprechendes Feedback.